Volksvertreterin Anja Heigl

Stadtverordetenversammlung in Potsdam

    Stellungnahme zur Petition JETZT! Für bessere KiTa-Betreuung in Potsdam

    DIE aNDERE zuletzt bearbeitet am 03.08.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Das Anliegen der Petition möchte ich unbedingt unterstützen.
    Es ist nicht nur wichtig genügend Kita-Plätze zur Verfügung zu stellen. Es muß auch dringend eine qualitätsvolle Betreuung gewährleistet werden, mit einem angemessenen Personalschlüssel.
    Ich bin sehr dankbar, dass meine drei Kinder jederzeit eine liebevolle und wertschätzende Betreuung in ihrer Kindergartenzeit erfahren konnten. Die Erzieherinnen waren über das übliche Maß hinaus engagiert, besonders auch in Zeiten personellen Notstands. Damit diese Engagment auch weiterhin vielen Kindern zugutekommt, ist es wichtig die Erzieher*innen auf Dauer zu entlasten und ihre tägliche Leistung mit einem adäquaten Betreuungsschlüssel zu honorieren.

    Als erste Maßnahme der Petition unterstützen wir die Gründung eines Kitabeirates!

    Anja Heigl


Anja Heigl
Partei: DIE aNDERE
Neuwahl am: 2019