representative Anja Sabrina Hagge

Bürgerschaft in Lübeck

    Opinion on the petition Hubbrücken-Ensemble Lübeck, Sanierung/Erhalt statt Abriß/neubau

    SPD last modified: 28 Apr 2016

    I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction.

    Reason:

    Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt es, wenn das einmalige Brückenbauwerk als Kulturdenkmal erhalten wird. Die aktuelle Kritik der Welterbe-Hüter an den Abrissplänen durch die Bundesrepublik Deutschland als Eigentümerin muss sehr ernst genommen werden und erfordert eine Neubewertung der bisherigen Sachlage. Klar ist: Der Welterbe-Status der Hansestadt darf nicht angetastet werden.
     
    Wir begrüßen, dass das Lübecker Wasser- und Schifffahrtsamt einen Gutachter beauftragen will, die Haltbarkeit der Brücke genau zu prüfen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm setzt sich gegenüber dem zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dafür ein, dass der Denkmalschutz angesichts der besonderen Situation berücksichtigt und ein Erhalt der Hubbrücke möglich wird. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) haben die Position der Hansestadt Lübeck ggü. dem Wasser- und Schifffahrtsamt deutlich gemacht und die Erstellung eines Gutachtens zur Sanierung eingefordert.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern