rahvaesindaja Christina Klene

Gemeinderat sees Lilienthal

    Arvamus petitsiooni kohta Rettet den Reiterverein Lilienthal! Die Reitsportanlage des RV Lilienthal muss erhalten bleiben!

    Bündnis 90/Die Grünen, viimati redigeeritud: 15.4.2019

    Otsus põhineb grupi fraktsiooni Bündnis 90/Die Grünen otsusel
      Olen nõus / valdavalt nõus .

    ✓   Toetan parlamendis esitatud taotlust, kui on piisavalt teisi esindajaid liitub.
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu tehnilises komitees.
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu parlamendis / täiskogu istungjärgul.

    Der Verein in zentraler und für Kinder gut erreichbarer Lage ist ein fester Bestandteil des Lilienthaler Vereinswesens und soll es auch bleiben. Die vom Verein genutzten Wiesen sind ein grüner Bereich, der der Naherholung dient.
    Reitverein und die Diakonische Behindertenhilfe haben bislang gut neben- und miteinander gewirkt.
    Leider haben wir im Rat nur begrenzte Einwirkungsmöglichkeiten, nicht nur durch die Größe unserer Fraktion, sondern auch durch die nicht vorhandenen Möglichkeiten in privatwirtschaftliche Verträge einzugreifen.
    Dennoch: unsere Fraktion lehnt kurzfristige Neubaugebiete ab, da wir die bereits jetzt hier lebenden Kinder nicht mit KiTa- und Grundschulplätzen versorgen können.

    Arvamus petitsiooni kohta Keine Bebauung des Sportplatzes am Schoofmoor in Lilienthal - erhaltet den B-Platz!

    Bündnis 90/Die Grünen, viimati redigeeritud: 2.10.2018

      Olen nõus / valdavalt nõus .
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu tehnilises komitees.

    Die Gemeinde Lilienthal steht unter Druck, nicht nur hinsichtlich fehlender Krippen- und KiTa-Plätze, sondern auch wegen zukünftig fehlender Grundschulklassen in Lilienthal Mitte.
    Bevorzugt hätte ich die Erweiterung der Grundschule Falkenberg und der Schroeterschule um je einen Zug gesehen. Dies ließ sich politisch und bei der Verwaltung aus verschiedensten Gründen nicht durchsetzen.
    In den nächsten 2-3 Jahren muss hier etwas passieren, damit alle Kinder in vernünftigem Rahmen beschult werden können. Ein 2-züger Grundschulneubau (bei Bedarf erweiterbar auf 3 Züge) ist anscheinend die einzige Möglichkeit.
    Der Standort sollte in der Nähe der SchülerInnen sein. Alle möglichen Standorte sollen von der Verwaltung überprüft werden und ich denke, es

    Näita rohkem


Christina Klene
partei : Bündnis 90/Die Grünen
fraktsioon: Bündnis 90/Die Grünen
Järgmised valimised: 2021
roll: Fraktionsmitglied & Ratsmitglied
veebisait : https://lilienthal.ratsinfomanagement.net/personen/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZfU58OlN2kguyDt0rbad94E
Teatage vigastest andmetest

Aidake tugevdada kodanikuosalust. Tahame teha Teie mured kuuldavaks, jäädes samas iseseisvaks.

Annetage nüüd

openPetition rahvusvaheline