Volksvertreterin Dorothea Schmitz

Stadtrat in Bonn

    Stellungnahme zur Petition Ennertaufstieg: Nein!

    B90/Grüne zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    Der Ennertaufstieg ist ökologisch und finanziell nicht vertretbar. Für den Bau des Ennerttunnels müsste der Grundwasserspiegel abgesenkt werden - mit erheblichen Folgen für die Vegetation im Ennert. Verkehrslärm und Abgase im ehemals als Nationalpark diskutierten Ennert sind nicht akzeptabel. Die geschätze Investition in Millionenhöhe würde weniger der Entlastung des örtlichen Verkehrs, als vor allem der Entlastung des Fernverkehrs dienen und somit für eine Verkehrs ZUNAHME in und um Bonn sorgen.

    Eine bessere Lösung für die örtlichen Verkehrsprobleme wäre es, z.B. für den ÖPNV die Tarife dort zu senken/ anzupassen, wo die bisher an Stadtgrenzen gebundenen Tarifzonen überschritten werden. Entweder werden die Tarifzonen über Bonn hinaus vergrößert

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Keine weiteren Zweckentfremdungen mehr von Bonner Sporthallen

    B90/Grüne
    angeschrieben am 20.02.2016
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Bonner Ganztagsschulen erhalten - OGS-Förderung erhöhen

    B90/Grüne zuletzt bearbeitet am 07.11.2014

    Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Liebe Eltern, die GRÜNE Fraktion beabsichtigt, dem Sparvorschlag der Verwaltung, also einer Kürzung des städtischen Zuschusses pro Platz von 460 auf 350 Euro, NICHT zu folgen und somit die Zuschüsse beizubehalten. Mir persönlich geht das noch nicht weit genug, da uns die freien OGS Träger in vielen Treffen mehrfach darauf hinwiesen, dass sie in den letzten Jahren u.a. aufgrund der Tariferhöhungen defizitär arbeiten und allein zur Beibehaltung des OGS Betreuungsangebotes eine Erhöhung der Zuschüsse bräuchten. Daher kann ich für meinen Teil Ihrer Petition gut und gerne zustimmen, und ich werde mich für eine auskömmliche OGS Finanzierung stark machen. Nur leider sind angesichts des enormen Spardrucks, dem wir in Bonn aufgrund der desaströsen Haushaltslage

    Mehr anzeigen


Dorothea Schmitz
Partei: B90/Grüne
Neuwahl am: 2020