rappresentante popolare Eva Viehoff

Niedersächsischer Landtag in Bassa Sassonia

    Presa di posizione sulla petizione KiTas gegen das neue KiTa Gesetz in Niedersachsen

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ultima modifica: 12/04/2021

      Acconsento / acconsento per la maggior parte.
    ✓   Io supporto una richiesta in parlamento se un numero sufficiente di altri deputati si unisce alla causa.
    ✓   Sono favorevole a un'audizione pubblica in seno al comitato tecnico.
    ✓   Io sostengo una consulta pubblica in parlamento.

    Ich verstehe und unterstütze den Protest gegen das neue Kita-Gesetz ausdrücklich. SPD und CDU brechen ihr Versprechen aus dem Wahlkampf, dem Koalitionsvertrag und den Beschlüssen des Landtages, in denen sie nach dem Erlass der Kita-Gebühren für die oberen und mittleren Einkommen die Verbesserung der Betreuungsqualität angekündigt haben. Dabei liegen die Probleme in den Kitas auf der Hand und wurden durch die Pandemie noch einmal verschärft. Insgesamt bleibt viel zu wenig Zeit für eine gute frühkindliche Bildung, Inklusion kommt zu kurz und die schlechten Rahmenbedingungen erschweren den Fachkräftegewinn. Dass die Ausbildung für angehende Erzieher*innen immer noch nicht bezahlt wird, verschlimmert die Situation weiter. Der Gesetzentwurf könnte

    MEHR

    Mostra di più

    Presa di posizione sulla petizione Einführung eines Unterrichtsfaches „Ernährungs- und Verbraucherbildung“ in Niedersachsen

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    recentemente scritto su 16/10/2020
    Ancora nessuna risposta

    Presa di posizione sulla petizione Fridays for Future Niedersachsen / Klimaschutz. Jetzt!

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ultima modifica: 18/07/2019

      Acconsento / acconsento per la maggior parte.
    ✓   Sono favorevole a un'audizione pubblica in seno al comitato tecnico.
    ✓   Io sostengo una consulta pubblica in parlamento.

    Bereits seit meiner Zeit im Alfred-Wegener-Instituts Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) beschäftigt mich der Klimawandel. Die Politiker*innen in Regierungsverantwortung hätten bereits vor Jahrzehnten mehr gegen den Klimawandel unternehmen müssen, haben es aber nicht getan. Deswegen müssen wir nun dringendst umso schneller und konsequenter handeln. Ich bin begeistert, dass es mit Fridays For Future nun eine so große junge Bewegung gibt, die ihr Recht auf Zukunft einfordert.

    Die Klimaziele der Bundesregierung kritisiere auch ich als deutlich zu schwach. Relevant ist das verbleibende Budget an Treibhausgasemissionen, um das 1,5-Grad-Ziel zu halten. Steigen wir schneller aus, können wir uns mit der letzten Tonne CO2 länger Zeit

    Mostra di più

    Presa di posizione sulla petizione Finanzielle Unterstützung durch das Land Niedersachsen zur Bekämpfung der Eichenprozessionsspinnner

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    recentemente scritto su 07/03/2019
    Ancora nessuna risposta

    Presa di posizione sulla petizione Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen und Beendigung der Zwangsmitgliedschaften von Pflegekräften

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ultima modifica: 05/02/2019

      Sono in disaccordo.

    Die Art und der Zeitpunkt der ersten Beitragserhebung haben viel Kritik an der Pflegekammer als Institution und vor allem an der verpflichtenden Mitgliedschaft aller Pflegekräfte hervorgerufen. Ich möchte daher noch einmal ausführlich erläutern, warum wir die Pflegekammer und auch die verpflichtende Mitgliedschaft für notwendig halten.
    Zunächst einmal können wir den Unmut über die missglückte Beitragserhebung durchaus nachvollziehen. Dafür hat sich die Pflegekammer bereits entschuldigt und eine sofortige Überarbeitung der Beitragsordnung angekündigt. Eine entsprechende Arbeitsgruppe hat bereits ihre Arbeit aufgenommen und wird voraussichtlich bereits in dieser Woche Ergebnisse vorlegen.
    Die Situation in den Pflegeberufen hat sich in den letzten

    Mostra di più

    Presa di posizione sulla petizione #rettedeintheater - Keine Kulturwüste in Niedersachsen!

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, ultima modifica: 21/10/2018

      Acconsento / acconsento per la maggior parte.
    ✓   Sono favorevole a un'audizione pubblica in seno al comitato tecnico.

    Seit einem Jahr regiert die Große Koalition in Niedersachsen. In ihrem Koalitionsvertrag hat sie eine stärkere Förderung der Kultur angekündigt und vereinbart. So heißt es z.B. unmissverständlich „Das Investitionsprogramm für kleine und mittlere Kultureinrichtungen und Museen soll erhöht werden“. Außerdem versprachen SPD und CDU in dem Zusammenhang mehr Fördermittelf ür viele Bereiche der Kultur.Allerdings findet sich im Haushaltsentwurf jetzt kein einziger Euro zusätzlich für die Kulturförderung. Minister Thümler (CDU) kann oder will sich trotz sprudelnder Steuereinnahmen nicht gegen seinen CDU-Parteifreund und Finanzminister Reinhold Hilbers durchsetzen. Seine Hoffnung ist nun, dass die Fraktionen im Landtag zu Hilfe kommen, um den Bruch der

    Mostra di più

    Presa di posizione sulla petizione Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Niedersachsen

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    recentemente scritto su 26/06/2018
    Ancora nessuna risposta

Eva Viehoff
Partito: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Frazione: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Eletto il : 15.10.2017
Nuove elezioni: 2022
Collegio elettorale: Unterweser
Funzione: Fraktion (Kulturpolitische Sprecherin), Fraktion (Hochschulpolitische Sprecherin), Fraktion (Kirchen-, Religionspolitische Sprecherin), Fraktion (Arbeitsmarktpolitische Sprecherin), Fraktion (Wissenschaftspolitische Sprecherin), , Fraktion (Tourismuspolit
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Eva Viehoff
pagina Web: http://www.eva-viehoff.de/
Twitter: https://twitter.com/eva_viehoff
Facebook: https://www.facebook.com/Eva.Viehoff/
Segnala errori nei dati

Contribuisci a rafforzare la partecipazione civica. Vogliamo che le tue istanze siano ascoltate e allo stesso tempo rimanere indipendenti.

Promuovi ora

openPetition è fare una piattaforma gratuita e senza scopo di lucro in cui i cittadini una preoccupazione comune in pubblico, organizzare e impegnarsi in un dialogo con la politica.

openPetition International