openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreterin Freya Markowis

Rat der Stadt in Hannover

    Stellungnahme zur Petition Hannover: Kita-Qualität steigern, Elternbeiträge abschaffen!

    Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 23.05.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Wir GRÜNEN wünschen uns ebenfalls für die Eltern kostenlose Bildungsangebote. Dies ist für eine Kommune wie Hannover zurzeit aus eigenen Haushaltsmitteln nicht zu stemmen. Auf keinen Fall darf eine Entgeltbefreiung zulasten der Qualität der Kinderbetreuung gehen!
    Die Stadt Hannover hat in den letzten Jahren viele Betreuungsplatze im U3-Bereich geschaffen und gleichzeitig (ab 2008) von sich aus mit der dritten Kraft in Krippen die Qualität gesteigert. Die Ganztagsbetreuungsquote ist hoch, zusätzlich gibt es Familienzentren und trägerübergreifende Programme – um nur einige Qualitätsmerkmale zu nennen, für die die Entgelte nicht erhöht wurden. Dies geschah dann in 2017 so sozial wie möglich: Nur in der höchsten Beitragsstufe wurden die Entgelte

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Béi Chéz Heinz und Freibad müssen bleiben

    Die Grünen
    angeschrieben am 12.10.2017
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Unser Fössebad muss Kombibad für alle bleiben

    Die Grünen
    angeschrieben am 13.06.2017
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Stoppt Projekt 10 / 17! – Für eine dauerhafte Tunnellösung der Linie 10 nach Ahlem!

    Die Grünen
    angeschrieben am 31.05.2016
    Unbeantwortet


Dr. Freya Markowis
Partei: Die Grünen
Fraktion: Die Grünen
Neuwahl: 2016
Funktion: Fraktionsvorsitzende