openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreter Jan Lindenau

Bürgerschaft in Lübeck

    Stellungnahme zur Petition Hubbrücken-Ensemble Lübeck, Sanierung/Erhalt statt Abriß/neubau

    SPD zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt es, wenn das einmalige Brückenbauwerk als Kulturdenkmal erhalten wird. Die aktuelle Kritik der Welterbe-Hüter an den Abrissplänen durch die Bundesrepublik Deutschland als Eigentümerin muss sehr ernst genommen werden und erfordert eine Neubewertung der bisherigen Sachlage. Klar ist: Der Welterbe-Status der Hansestadt darf nicht angetastet werden.

    Wir begrüßen, dass das Lübecker Wasser- und Schifffahrtsamt einen Gutachter beauftragen will, die Haltbarkeit der Brücke genau zu prüfen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm setzt sich gegenüber dem zuständigen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dafür ein, dass der Denkmalschutz angesichts der besonderen Situation berücksichtigt und ein

    Mehr anzeigen


Jan Lindenau
Partei: SPD
Neuwahl: 2018