représentant du peuple Meike Erbguth-Feldner

Stadtrat en Ansbach

    Opinion sur la pétition Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    Bündnis 90/Die Grünen, Edité en dernier le 13/03/2021

      Je suis d'accord / plutôt d'accord.
    ✓   Je soutiendrai cette requête au parlement si suffisamment d'autres représentants s'y joignent.
    ✓   Je suis favorable à une audition publique au sein du comité technique.
    ✓   Je suis partisan d'une audience publique au parlement / assemblée plénière.

    Der Klingenweiher und das Eichenbachtal sind wichtige Erholungs- und Naturgebiete in Ansbach. Es ist wichtig sie zu erhalten und schützen - gerade während der Corona-Epidemie merken wir, wie notwenig diese Gebiete sind und dass so viele Menschen hier rege Erholung suchen, dass die Gebiete deutlich größer sein müssten. Daher unterstütze ich die Forderung der Streichung der Tangente aus dem Flächennuzungs- und evtl. folgenden Bebauungsplänen; weitere Bebauung muss vorrangig als Innenentwicklung flächensparend ablaufen. In Ansbach gäbe es viele Möglichkeiten den Wohnungsbau klimafreundlich und erschwinglich zu fördern. Das Anlegen weiterer Schutzonen unterstützt die Einrichtung eines Biotopverbundes Klingenweiher- und Eichenbachtal und hilft dem Artenschutz, der so dringend geworden ist.
    Vielen Dank der Bürgerinitiative für die Arbeit!


Meike Erbguth-Feldner
partie: Bündnis 90/Die Grünen
Groupe: Bündnis 90/Die Grünen
élection: 2026
Fonction: Stadträtin, Fraktionsvorsitzende
Signaler des erreurs dans les données

Aide à renforcer la participation civique. Nous voulons que vos préoccupations soient entendues tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant

openPetition International