Volksvertreter Michael Faber

Stadtrat in Bonn

    Stellungnahme zur Petition Ennertaufstieg: Nein!

    Die Linke zuletzt bearbeitet am 30.03.2015

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    Begründung:

    Ennert-Aufstieg und Venusbergtunnel sind Projekte einer überholten Politik, die der Steigerung des Autoverkehrs dient und wenig Rücksicht auf Mensch und Umwelt nimmt. Beide Projekte brächten nicht nur deutlich erhöhte Verkehrs-, Lärm- und Luftbelastungen nach Bonn und ins Siebengebirge, sondern verursachten enorme Kosten (min. 500 Mio.-1 Mrd.), die für einen attraktiveren öffentlichen Nahverkehr viel besser investiert wären. Die Linksfraktion und auch ich als Fraktionsvorsitzender lehnen das Vorhaben daher ab!

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden