representative Rasmus Andresen

Schleswig-Holsteinischer Landtag

Member of the committees:

    Opinion on the petition Petition zum Erhalt der schienengebundenen Bäderbahn nach Timmendorfer Strand und Scharbeutz

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    asked on 13 Sep 2019
    No answer yet

    Opinion on the petition Taktverdichtung S21 zwischen Aumühle und Bergedorf

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 31 May 2019

    I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.

    Um beim Klimaschutz weiter voranzukommen, ist für uns ein funktionierender und attraktiver ÖPNV von großer Bedeutung. Wir wollen mehr Menschen davon überzeugen, vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Eine Taktverdichtung im Hamburger Umland ist dabei eine wichtige Maßnahme.
    Um alle diesbezüglichen Interessen im Land vergleichen zu können, haben wir 250.000 € für eine strategische Untersuchung bereitgestellt. Wir brauchen in allen Landesteilen mehr Züge, mehr Verlässlichkeit und mehr Pünktlichkeit.
    Unter folgendem Link finden Sie eine Pressemitteilung unseres verkehrspolitischen Sprechers Andreas Tietze zu diesem Thema:
    gruenlink.de/1mdu

    Opinion on the petition Auflösung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein /Beendigung der Zwangsmitgliedschaften von PFK

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 03 May 2019

    I disagree. The basis of decision was a resolution of the faction BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.

    Nachstehend erläutere ich Ihnen gerne ausführlich unsere Grüne Position zur Pflegekammer.
    Wir teilen Ihre Einschätzung, dass die Pflegeberufekammer nicht alle Probleme der Pflege lösen wird. Wir haben als Grüne Landtagsfraktion auch großes Verständnis dafür, dass viele Pflegekräfte mit den Mitgliedbeiträgen unzufrieden sind. Wir sind aber davon überzeugt, dass die Pflegeberufekammer positive Auswirkungen für die Pflegenden und die Pflegebedürftigen in Schleswig-Holstein haben wird.
    In einer repräsentativen Umfrage (TNS Infratest 2013) hat sich die Mehrheit für eine Pflegekammer ausgesprochen. Von denjenigen Befragten, die sich nicht für eine Pflegeberufekammer ausgesprochen hatten, war rund die Hälfte unentschieden. Nur etwa ein Viertel der

    Show more

    Opinion on the petition Kein Steuergeld für Kinder- und Zwangsarbeit. Für Umweltschutz und faire Arbeit – hier und weltweit

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 13 Dec 2018

    I agree / agree mostly.

    Die Grundlage für eine Änderung des bisherigen Tariftreuegesetzes ist eine Passage aus dem Koalitionsvertrag von 2017:
    „Das Tariftreue- und Vergabegesetz werden wir auf Grundlage der Vorschläge der
    bisherigen Evaluation weiterentwickeln und ein neues mittelstandsfreundliches Vergaberecht gestalten, das auch insbesondere kleinen Betrieben die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen von Land und Kommunen ermöglicht. Dafür werden wir auf vergabefremde Kriterien verzichten. Bei der konkreten Beschaffung durch das Land werden wir auf umweltbezogene und innovative Aspekte setzen.“

    Unseren Koalitionspartnern ist Bürokratieabbau für den Mittelstand/die Kleinbetriebe sehr wichtig, besonders für die FDP hat die Änderung am Tariftreugesetz oberste Priorität.

    Show more

    Opinion on the petition Abschaffung der Kitagebühren in Schleswig-Holstein

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 29 Nov 2018

    I abstain. The basis of decision was a resolution of the faction BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

    Liebe Frau Schütz, liebes Team von openPetition,

    vielen Dank für die Initiative und die Möglichkeit zur Stellungnahme zur Petition. In der Grünen Fraktion haben wir natürlich auch über dieses Thema beraten und ich teile die Position unserer Fraktion. Meine Antwort ist daher deckungsgleich mit anderen Antworten aus unserer Fraktion.

    Für uns ist kostenlose Bildung ein wichtiges Ziel. Es ist ungerecht, dass wir die Schule und das Studium finanziell quasi freistellen, die, in unseren Augen extrem wichtige, frühkindliche Bildung in der Kita aber nicht.

    Derzeit sind die Kitagebühren in Schleswig-Holstein zu hoch und das Verfahren wer wieviel bezahlt ist intransparent. Deswegen wollen wir das System reformieren.
    Die Reform sieht viele Erneuerungen

    Show more

    Opinion on the petition Winterferien für Schleswig-Holstein

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 08 Mar 2018

    I agree / agree mostly.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.

    Der Zeitraum zwischen Weihnachts- und Osterferien ist im Vergleich deutlich am längsten. Kinder mögen sehr aufnahmefähig sein, wir sollten aber nicht vergessen, dass Schule auch Arbeit bedeutet und Erholungsphasen einen hohen Stellenwert haben sollten. Mit Winterferien wären die Schul- und Ferienzeiten deutlich gleichmäßiger verteilt. Die Möglichkeit, auch außerhalb der Hochsaison in den Skiurlaub fahren zu könne, kommt zudem sicher vielen Familien entgegen. Ich unterstütze die Argumentation der Petition daher in all ihren Punkten und würde mich freuen, das Thema ergebnisoffen zu diskutieren.

    Opinion on the petition Keine Abschiebungen in den Krieg - Schutz für Geflüchtete aus Afghanistan!

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 06 Sep 2017

    I agree / agree mostly.

    Opinion on the petition Abschaffung Straßenbaubeiträge in Schleswig-Holstein Keine staatlich angeordnete Existenzgefährdung

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 11 Nov 2016

    I disagree. The basis of decision was a resolution of the faction BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

    Entschuldigen sie die Wartezeit, aus technischen Gründen ist ihre Anfrage bei mir liegen geblieben. Meine Position zu den Straßenausbaubeiträgen ist wie die der anderen Grünen Landtagsabgeordneten. Ich antworte deshalb ähnlich.

    Der weit überwiegenden Mehrheit der Kommunen in Schleswig-Holstein fehlt es an Mitteln für die Infrastruktur und für andere wichtige öffentliche Aufgaben wie z. B. Bildung. Die Kommunen müssen auch eigene Einnahmen generieren angesichts der Tatsache, dass der Bund die Mittel nicht bereitstellt, sondern sich im Gegenteil künftig noch weiter aus der Finanzierung zurückzieht. Solange sich die Bundespolitik nicht grundlegend ändert, und auch unser Konsolidierungsland – im Gegensatz zu dem wirtschaftsstarken Baden-Württemberg

    Show more


Rasmus Andresen
party: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Faction: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
elected on: 07.05.2017
Next election: 2022
electoral district: Flensburg
Role: Fraktion (Europapolitischer Sprecher), , Fraktion (Schwulen-/Lesbenpolitischer Sprecher), Fraktion (Sprecher für Digitales/digitale Infrastruktur), Fraktion (Haushaltspolitischer Sprecher), Präsidium (Mitglied), Präsidium (Vizepräsident)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Rasmus_Andresen
website: https://rasmus-andresen.de
Twitter: https://twitter.com/rasmusandresen
Facebook: https://www.facebook.com/AndresenRasmus/
Report errors in the data
I am Rasmus Andresen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now