förtroendevald Thomas Markus Kufen

Stadtrat i Essen

    Yttrande om petitionen Essener Eltern fordern: Sicherung der kinderärztlichen Notdienstzeiten!

    CDU, senast redigerad: 28.4.2016

    Utslaget grundar sig i ett beslut från fraktionen CDU
      Jag håller med / håller med till mesta del.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vielen Dank für Ihre E-Mail vom 26. Mai 2015.
    Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung vom 24. März 2015 sich mit den Stimmen der CDU-Fraktion für den Erhalt der Notfallpraxen in Essen ausgesprochen. Gleichzeitig haben wir dazu aufgerufen, sich an der Online-Petition zum Erhalt der Kinder-Notfallpraxen zu beteiligen. Die Vielzahl der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner macht deutlich, wie sehr dieses Thema die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt bewegt. Die derzeitige notfallmäßige Versorgung muss erhalten bleiben. Die Notfallpraxen und die kinderärztlichen Notdienstzeiten sind für die Menschen in Essen und ihre medizinische Sicherheit am Wochenende und in den Nachtstunden sehr wichtig. Jetzt gilt es, gemeinsam mit allen relevanten Akteuren in Essen, den weiteren Prozess zu gestalten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Kufen MdL
    Fraktionsvorsitzender


Thomas Markus Kufen
parti: CDU
Grupp: CDU
Nästa val: 2020
Position: Fraktionsvorsitzender
webbplats: http://www.thomas-kufen.de/
Rapportera fel i uppgifterna

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu

openPetition är att göra en fri och icke-vinstdrivande plattform där medborgarna en gemensam angelägenhet offentligt, organisera och föra en dialog med politik.

openPetition International