Volksvertreterin Uta Wegewitz

Stadtverordetenversammlung in Potsdam

    Stellungnahme zur Petition JETZT! Für bessere KiTa-Betreuung in Potsdam

    SPD zuletzt bearbeitet am 09.07.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Als Mutter von vier Kindern kann ich das Anliegen der Petition sehr gut nachvollziehen und stimme überwiegend zu.
    Personelle Engpässe gibt es häufig und ein besserer realer Betreuungsschlüssel ist eine Möglichkeit, wie eine bessere Qualität der Betreuung unserer Kinder erreicht werden kann. Eine bessere personelle Ausstattung hilft aber auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Kitas, Stresssituationen zu reduzieren und die Arbeitsbedingungen gesundheitsförderlicher zu gestalten.

    Meine persönlichen Erfahrungen in Personalmangelsituationen unserer Kita waren aber auch immer so, dass die Erzieherinnen und Erzieher alles getan haben, damit die Kinder sich dennoch wohlfühlen. Denn Betreuungsqualität hängt auch wesentlich von der Empathie

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Rettet den Pfingstberg: kein privater Park für Springer Vorstand Döpfner auf 60.000qm

    SPD
    angeschrieben am 16.01.2015
    Unbeantwortet


Dr. Uta Wegewitz
Partei: SPD
Neuwahl am: 2019