Blog

Jobs
15. Februar 2019

NGO-Praktikum 2019: Redaktion, Campaigning & Öffentlichkeitsarbeit

Das Team

Interesse an neuen Beteiligungsformen & digitaler Demokratie?

Dann bist du bei openPetition genau richtig! Wir bieten dir ein Praktikum im Bereich (Online-)Redaktion/ Kampagnen-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Deine Aufgaben

Bei openPetition nimmst du aktiv an der politischen Willensbildung in Deutschland und der EU teil: Du überprüfst neu erstellte Petitionen und bekommst ein Gefühl dafür, was den Menschen wichtig ist. Petent*innen werden durch dich während der gesamten Kampagne betreut und dabei unterstützt, ihr Anliegen in die Öffentlichkeit zu bringen. Zusätzlich nimmst du Kontakt mit Journalist*innen auf und hilfst uns bei der Pressearbeit. Außerdem ist deine kreative Ader gefragt: Du recherchierst und formulierst Texte für unseren Newsletter, Blog, unsere Social-Media-Kanäle oder andere Langzeitprojekte – bei uns gibt viel Raum für deine Ideen!

Du bringst mit

  • Interesse an Demokratie und Begeisterung für politische Partizipation
  • Idealerweise Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder in einer Redaktion
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicherer Schreibstil
  • Sicheren Umgang mit Standard-Office-Programmen
  • hohe Affinität zu neuen Medien
  • offen für Veränderungen und neue Aufgaben
  • hohes Engagement und Begeisterungsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Empathie und Teamfähigkeit
  • On top, kein Muss: Erfahrung mit Bild- und Videobearbeitungssoftware

Wir bieten

  • Freie Praktikumsplätze ab sofort und fortlaufend für das ganze Jahr 2019 in Berlin (Haus der Demokratie und Menschenrechte)
  • 3-monatiges Praktikum (vorlesungsfreie Zeit/Praktikumssemester/Urlaubssemester) oder 3-6 monatiges Pflichtpraktikum (40 Std/Woche)
  • Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation mit einem engagierten und flexiblen Team
  • Einblicke in die politische Online-Kampagnenarbeit
  • Mitarbeit in verschiedenen Bereichen: Presse, Politik, Partizipation
  • Eine Aufwandsentschädigung von 300€ brutto im Monat und Kekse

Über openPetition

Die freie und gemeinnützige Online-Petitionsplattform openPetition fördert seit 2010 politische Beteiligung und digitale Demokratie. Bürger werden zu Wortführenden, finden Unterstützende und treten in Dialog mit politischen Entscheidungsträgern. Mit 6 Mio. Nutzerinnen und Nutzern ist die Plattform das größte politische Dialogportal Deutschlands. openPetition ist gemeinnützig, überparteilich, transparent und fast ausschließlich spendenfinanziert.

Für weitere Informationen: https://www.openpetition.de/content/about_us.

Kontakt

Bewerbungen ausschließlich online (mit PDF) an Jörg Mitzlaff: info@openpetition.de.


Vernetzen Sie sich mit openPetition

Publikationen & Material

  • Petitions-Atlas 18: Länderbericht (PDF)
  • Paper: Petitionen als Werkzeug niedrigschwelliger Bürgerbeteiligung (PDF)
  • Jahres- und Transparenzbericht (PDF)
  • Positionspaper Petitionsrecht (PDF)
  • Masterarbeit Online-Partizipation (PDF)

aktuelle Petitionen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern