#2 Petition verbreiten

VERBREITEN ÜBERS INTERNET – WIDGET, SOZIALE MEDIEN, E-MAIL

Gleichzeitig mit dem Klick auf „Petition starten“ sollten noch einige Dinge mehr passieren, denn: Der erste Tag zählt! Sie haben eine Online-Petition erstellt und so ist es naheliegend, auch online Unterstützende zu gewinnen. Dafür stellt Ihnen openPetition verschiedene Funktionen zur Verfügung. Unten rechts auf der Petitionsseite finden Sie folgende Optionen:

E-Mails und Messenger: Verschicken Sie Ihre Petition per E-Mail an alle Ihre Kontakte. Durch eine persönliche E-Mail haben in den vergangenen Jahren viel mehr Menschen eine Petition auf openPetition unterschrieben als auf irgendeinem anderen Weg. Nicht zu vernachlässigen sind auch Messenger wie Whatsapp oder Telegram, die sehr viele Menschen mit ihren Smartphones nutzen. Erstellen Sie eine Gruppe mit Ihren Kontakten und deren Kontakten und verschicken Sie den Link zur Petition. Die Petition von Schüler Dario hat über Whatsapp 45.000 Menschen erreicht – und das in nur 48 Stunden!

Soziale Medien: Facebook, Twitter und Instagram sind unerlässlich, um viele Menschen zu erreichen. Über den eigenen Facebook-Account ist es möglich, regelmäßig Fotos und Neuigkeiten mit Ihren Bekannten zu teilen. Bitten Sie diese auch, wiederum Ihre Nachricht zu teilen und weiterzuleiten. Presseartikel zum Thema oder zu Ihrer Petiton eignen sich hervorragend als Aufhänger für einen Beitrag. Oft posten Zeitungen Links zu einzelnen Artikeln, die Sie reposten und mit eigenen Worten ergänzen können. Auch Feiertage, die thematisch mit Ihrer Petition zusammenhängen oder Gesetzesentwürfe eignen sich für einen Post. Fragen Sie auch hier Organisationen und Vereine, ob diese Ihre Petition auf ihren Seiten teilen. Besonders auf Facebook gibt es Gruppen zu so gut wie jedem Thema. Nutzen Sie das und veröffentlichen Sie dort Ihre Petition. Verwenden Sie immer denselben #Hashtag für Ihre Posts und vertaggen bzw. markieren Sie beteiligte Akteure.

Ganz wichtig: Bei allen Posts sollte der Link zur Petition immer dabei sein! Auf jeder Petitionsseite gibt es einen Kurzlink, nutzen Sie das!

Informieren Sie uns, welche Aktionen Sie in den Sozialen Medien planen und schicken Sie uns Ihre Fotos und Videos, dann können wir Sie unterstützen und Ihnen Feedback geben. Auf Facebook und Twitter können Sie uns immer markieren (vertaggen), indem Sie @openPetition (Facebook) und @oPetition (Twitter) in den Post reinschreiben und unser Profil auswählen. Dann bekommen wir alles mit und können den Post ggf. über unseren Kanal teilen.

Widget und Banner: Sie haben die Möglichkeit, auf Ihrer Webseite oder der von Bekannten ein Widget einzubinden. Das Widget ermöglicht es Unterstützenden, direkt auf der Webseite zu unterschreiben, ohne vorher auf openpetition.de gehen zu müssen. So können Sie dezentral Unterschriften sammeln. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Banner direkt auf Ihrer Website einzubinden, über das Unterzeichner direkt auf die Petitionsseite weitergeleitet werden.

Steigt die Petition in den ersten Tagen stark, können Sie viel Aufmerksamkeit generieren und den Schwung mit in die heiße Phase des Sammlungszeitraums mitnehmen.

Bei all diesen Schritten stehen wir Ihnen zur Seite. Wichtig ist, dass Sie uns auf dem Laufenden halten. Wenn wir merken, dass Sie sich stark engagieren, dann engagieren wir uns auch für Sie. Markieren Sie uns bei Veröffentlichungen in den Sozialen Medien. Wenn wir ein paar Tage vorher von solchen Aktionen wissen, können wir Sie beraten und darauf ggf. über unsere Kanäle aufmerksam machen.

Das ist der Startschuss, doch wie weiter vorgehen? Mit Videos, Bildern und Offline-Aktionen gestalten Sie Ihren Fahrplan zum Erfolg: So schaffen Sie das.

Vernetzen Sie sich mit openPetition

Petitionsrecht 4.0

Öffentliche Termine

Publikationen & Material

  • Jahres- und Transparenzbericht (PDF)
  • Positionspaper Petitionsrecht (PDF)
  • Länderbericht Petitionen (PDF)
  • Masterarbeit Online-Partizipation (PDF)

Aktuālās petīcijas

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden