Der richtige Petitions-Titel

Der Titel ist das erste, was andere von ihrer Petition sehen. Er sollte auf einen Blick klar erkennen lassen, was ihre Forderung ist und neugierig machen. Ohne guten Titel bleibt das wichtigste Anliegen unbeachtet.

Beispiele für erfolgreiche Petitions-Titel

„Herr Innenminister: Setzen Sie sich für Betroffene von Zwangsprostitution ein!“
Spricht den Adressaten direkt an und formuliert eine Forderung, der man sich gern anschließt.

„Berlin braucht Grips! Eltern fordern Erhalt des berühmten Kinder- und Jugendtheaters“
Griffig und clever durch das Wortspiel mit dem Namen des Theaters. Der erste Teil des Titels konnte über die Petition hinaus als Slogan für die ganze Kampagne genutzt werden.

„Minister Albig: Keine Ausweisung der Roma aus Schleswig-Holstein ohne Einzelfallprüfung“
Alles ist gesagt: Adressat, Problem, Forderung

„Keine Übernahme der Mehrkosten für S21 durch das Land Baden-Württemberg!“
Klar und eindeutig. Das Kürzel „S21“ hat einen hohen Wiedererkennungswert und war zu der Zeit in allen Medien präsent. Trotz einer komplexe Debatte wurde die Forderung auf den Punkt gebracht.

„Amina soll bleiben
Kurz und direkt. Der Titel sagt nicht alles, macht aber neugierig, mehr zu erfahren.

Ungeeignete Titel:

„Todesstrafe für Pastor im Iran“
Uneindeutig formuliert – gefordert wurde die Freilassung des Geistlichen, nicht die Todesstrafe. Für das gleiche Anliegen wurde eine zweite Petition mit einem sehr guten Titel gestartet: „Freiheit für iranischen Pastor Youcef Nadarkhani“. Hier ist die Forderung klar und postitiv formuliert. Der Betroffene ist außerdem mit seinem Namen genannt, was zeigt, dass es um ein ganz individuelles Schicksal geht. Diese Petition erreichte mehr als 15.000 Unterschriften, die obenstehende mit dem unglücklichen Titel weniger als 3.000.

„Protest gegen die EU-Richtlinie RL 2010/63/EU“
Worum mag es sich handeln? Die wenigsten Leser/innen dürften dieses Verwaltungskürzel kennen. Katzen und Hunde, die freilaufend aufgegriffen werden, sollen in Tierversuchslabore übergeben werden können – darum geht es und das sollte im Titel sofort erkennbar sein.

Active petitions