DCI-Cannabis-Institut / Cannabis-Verband

Mach das Beste aus dem Hanfsamen und säe ihn überall" (George Washington, 1. Präsident der USA) liebe Hanffreunde, wer etwas verändern will, muss den Mut haben damit anzufangen. Die DCI-Cannabis Institut GmbH mit Sitz in München investiert in Hanf – den Rohstoff der Zukunft. Mit über 50.000 Möglichkeiten bietet er ein breites Spektrum zur Nutzung als Lebensmittel, Genussmittel oder Medizin. Der Markt ist noch jung, wächst aber rasant. Cannabis ist der wissenschaftliche Name der Gattung Hanf und wird umgangssprachlich auch für dessen Produkte Marihuana (Blüten) und Haschisch (Harz) benutzt. Die berauschende Wirkung führte in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts in den USA zum Verbot des Rohstoffs Hanf. Von dort geht inzwischen die weltweite Welle der Re-Legalisierung aus. Laut einem Beschluss der deutschen Bundesregierung von Anfang Mai 2016 soll Cannabis in Deutschland künftig zu medizinischen Zwecken angebaut werden können. Auf dieses Gesetz warten schwer kranke Schmerzpatienten in Deutschland schon lange: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will 2017 Cannabis als Arznei auf Kassenrezept zulassen. Damit wird endlich eine kostengünstige Versorgung der Schmerzpatienten möglich. Die DCI-Cannabis Institut GmbH ist ein patienten-orientiertes Unternehmen, das in München ein „Cannabis Therapie und Information Center“ (CTIC) aufbauen will. Dort sollen bundesweit Impulse in der Anwendung von Cannabis als Medizin gesetzt werden, Patienten werden über eine Arztpraxis informiert, beraten und versorgt. Das Veranstaltungszentrum mit Showküche soll die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Hanf aufzeigen. Dort angesiedelt ist der Einzel- und Großhandel für Hanfprodukte aller Art. Ein weiterer wichtiger Pfeiler der DCI-Cannabis Institut GmbH ist die Veranstaltung der jährlich in München geplanten „Cannabis XXL“ als Messe, Kongress und Festival.


Webseite: www.cannabis-verband.de

Petitionen die von Mitglieder der Organisation gestartet wurden

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden