Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Ungleichheiten
Was hat es für einen Zweck, dass zum Beispiel zukünftige Spanischlehrer in NRW nur Lateinkenntnisse benötigen, zukünftige Spanischlehrer in Rheinland-Pfalz jedoch das umfangreichere Latinum? Wenn in Nordrhein-Westfalen das Latinum für bestimmte Studiengänge nicht als sinnvoll erachtet wird, gibt es keinen Grund dazu, es weiterhin bei rheinland-pfälzischen Studierenden vorauszusetzen. Weshalb ist an der Universität Koblenz-Landau innerhalb der Lehramtsstudiengänge höchstens von einem "Nachweis elementarer Kenntnisse des Lateinischen, Griechischen und Hebräischen in Modulprüfungen" die Rede?
Source: www.romanistik.uni-mainz.de/176.php//www.romanistik.uni-mainz.de/176.php" rel="nofollow">www.romanistik.uni-mainz.de/176.php www.uni-koblenz-landau.de/de/studium/studienangebot/faecheruebersicht
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international