Pro

What are arguments in favour of the petition?

Wenn ich mich recht erinnere, war vor ein paar Tagen noch ein Argument zu lesen, aus dem hervorging, dass nicht Frau Ebner sondern Herr Anzinger schuld war, dass es bei der Christmette 2012 keine Orgel gab. Wenn Bayerbach hier so aktiv ist, könnte doch bitte der Schreiber sich nochmal dazu äussern. Dieses, leider gelöschte, Argument bestätigte, dass es nicht Frau Ebners Schuld war, dass es keine Orgel gab bei der Mette 2012, sondern es nach außen nur so transportiert wurde, dass Frau Ebner der Bösewicht war. Dies wäre nur gerecht gegenüber den Ergoldsbachern und den Unterstützern.
Source: Es geht aus den neuesten Beiträgen eigentlich klar hervor, inwiefern die Bayerbacher von Frau Ebner enttäuscht wurden, Stichwort Christmette 2012. Aber man erkennt hier mittlerweile ein klares Bild der Ergoldsbacher: Rumschreien anstatt zuhören, lesen und nachdenken. Und da hat sich seit 2007 (!) bi
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international