contra

What are arguments against the petition?

    Schutzfunktion des Kopftuches ohne Bezug zu Gott
Das islamische Kopftuch muß nur vor fremden Männern getragen werden. Damit definiert es das Verhältnis zu Männern. Fremd - nicht fremd. Vor Frauen und verwandten Männern muß das Kopftuch nicht getragen werden. Es soll nur zum Schutz vor fremden Männern dienen und ist demzufolge kein relegiöses Symbol. Daher ist es nicht von der Relegionsfreiheit gedeckt. Dass, nach dem Willen der Gegner des Kopftuchverbotes, auch Kinder mit Hilfe des Kopftuches vor fremden Männern geschützt werden sollen bzw. müssen, zeigt, wie rückständig die Befürworter des Verbotes sind.
Source: Sure 24 / 31
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now