Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum hier Totalverbot gefordert wird aber der aktuelle § 184a STGB nicht genutzt wird. Der ist sehr eindeutig und man könnte defakto jeden Sex-Shop-Betreiber und jeden Videothekenbeteiber fürbis zu 3Jahre in den Knast bekommen wenn man wollte. Warum können grosse Deutsche Labels wie der Multimedia-Verlag ungestraft Blut auf den Covers und Morde zeigen dürfen nur mal als ganz extremes Beispiel zusammen mit GÜFA-Siegel? Pornographie ja nur die Darstellung es Geschechtsaktes oder auch die Darstellung von Geschlechtsteilen und damit nicht "Böse".
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden