Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Pornografieverbot
Pornografie zerstört die Seele (egal ob Darsteller oder Konsument). Sog. "Stars" sind unfrei. Erkrankungsrisiken und Süchte sind hoch (Drogen, Alkohol, Tabak). Suizidraten der "Stars" sind um Vielfaches höher als bei Normalos. Depressionen häufen sich. Altersarmut steigt.(Manche Menschen muss man vor sich selber schützen.)
Quelle: Sozialämter
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden