Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ein durch sittliche Vorstellungen eines Glaubens begründetes, generelles Vervot von Prostitution und Pornografie, um so den Respekt vor Frauen zu fördern ist totaler Schwachsinn! Da gebührt einer mir bekannten Studentin, die gemeinsam mit ihrem Freund beschloss, in der Pornoindustrie schnelles Geld zum Aufbau einer Existenz zu verdienen nebenher zum Studium, grad mehr Respekt für ihren Mut und offenen Umgang als der Antragstellerin dieser Petition...
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden