Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Diejenigen die sich über die Emotionen von Edgar Mielke hier aufregen, argumentieren doch ziemlich Emotional. Ja, so ist das mit den Emotionen, die gehören wohl zum Rennsport. Ich freue mich über eine emotionale Berichterstattung, die dem Geschehen gerecht wird. Nicht ist schlimmer als ein einschläfernder Kommentar von jemandem der dem Sport nicht verbunden ist. In Spanien, Italien u. Großbritannien wo der Sport am populärsten ist, würde wohl Niemand auf die Idee kommen einen Kommentator für seine Emotionen zu kritisieren. Schlimm finde ich hier die persönlichen Beleidigungen gegen E.Mielke
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden