Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Grundsätzlich kann man diskutieren ob man als Feuerwehrmann/frau in seinem Beruf überfordert ist und ob die Bezahlung leistungsbezogen ist. Eines ist jedoch klar, die Qualität muss definitiv angehoben werden. Eine Petition, die eine berufliche Trennung vorsieht halte ich jedoch nicht für zielführend! Vielmehr sollte es eine Petition zur leistungsgerechten Bezahlung geben. In der freien Marktwirtschaft wird auch in vielen Bereichen eine hohe Qualifikation eingefordert, welche einen langen Lernprozess nach sioch zieht. Dieses wird jedoch angemessen monitär vergütet.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern