Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das Theater ist der echte kulturellere Anker der Seenplatte. Wer das verkennt, kennt die Region nicht. Deshalb würde ich auch eher weiterhin die Landesregierung als eigentlichen Adressaten der Petiton sehen wollen als die natürlich auch geforderten Stadtvertreter. Wird dieser Standort zugunsten des gerne Kombinat benannten Staatstheaters Ost aufgeben, ist im mecklenburgischen Binnenland ein großes kulturelles Loch gerissen - auch für diejenigen die nicht regelmäßig in das Theater gehen. Klar, unsere Städte stehen im Geld-pro-Einwohner Proporz schlechter da, als die an der Küste. Wenn man alle
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden