Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wo, wenn nicht in einer Petition sollen wir zu Wort kommen??
Wenn ich das Gegenargument zum ersten Debattenartikel lese, frage ich mich, warum bei Herrn Gebhardt ein derart großes Angstpotential gegen eine Petition und eine eventuell noch stattfindende Bürgerbeteiligung besteht. Was sind seine Beweggründe???? Sein Artikel sollte die Wiesbadener nur bestärken, diese Petition zu unterstützen.
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern