Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    "Zweite Medizin"?
Mit dem Stand der Heilpraktiker wird die Illusion gepflegt, es gebe eine "zweite Medizin" neben der wissenschaftlichen, von approbierten Ärzten ausgeübten. Das ist blanker und m.E. auch gefährlicher Unsinn. Was nachweislich wirkt, gehört zum Kanon der Medizin. Es gibt daneben nichts weiter, was sinnvoll wäre. Zudem empfinde ich die geltenden Zulassungsregeln für Heilpraktiker als einen schweren Affront gegenüber jedem, der eine mehr als zehnjährige akademische Ausbildung auf sich nimmt, um verantwortungsvoll und bestmöglich Menschen behandeln zu können.
5 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern