pro

What are arguments in favour of the petition?

Es geht doch gar nicht um Sonderrechte und erlaubte Raserei. Wir dürfen z.B. einen Fußweg als Abkürzung zum Gerätehaus benutzen. Dieser ist für uns freigegeben, was den meisten Fußgängern allerdings unbekannt ist. Wäre doch schön, wenn uns anstatt geballter Faust und ärgerlichem Gesichtsausdruck Verständnis entgegengebracht würde. Auch haben wir auf der Zufahrt zum Feuerwehrhaus einen vielfrequentierten Zebrastreifen und Rechts-vor-Links-Kreuzungen. Auch hier kann es nicht schaden, wenn die anderen Verkehrsteilnehmer uns bemerken und evtl. auf ihr Vorrecht in diesem Moment verzichten
3 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern