Pro

Zbog čega je peticija vrijedna podrške?

    Keine Objektive Betrachtung - Bernard GmbH
Zum Gutachten der BERNARD GmbH: Dieses Gutachten scheint fern von jeglicher objektiver Bewertung. Einige Beispiele: -Die vorhandene sehr gute Verbindung für Rad/Fußgänger wird unterschlagen. -Es gibt keine Zahlen für die angebliche quartiersbezogenen Fahrten (Pkt 3.1) - Eine objektive Berechnung der Schadstoff- und Lärmbelastung fehlt gänzlich. Wenn 5200 PKW im zweiten Gang eine Berg hochkriechen erhöht sich die Belastung um ein Vielfaches!
Das vorgelegte Gutachten ist lückenhaft. Es wird argumentiert, dass mit dem Bau der Straße eine Reduzierung der Fahrtlänge/Fahrzeit von 90m(=-1.3%)/19sec(=-3.2%) erreicht wird. Dabei wird außer Acht gelassen, dass über den Pass eine Höhendifferenz von bis zu 50m überwunden werden muss. Damit verbunden ist ein ca. 50% erhöhter Energieverbrauch und Schadstoffausstoß als bei Fahrt über B19/Giengener Str. Die Straße ist deshalb energie- und umweltpolitischer Unsinn und nicht förderfähig nach LGVFG.
Izvor: Christoph Sickinger, Heidenheim
    Jede Stimme ist wichtig!
Nur gemeinsam können wir etwas verändern! Bitte unterstützt doch auch die Petition von Sven Nolting. DANKE!
Izvor: www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-hundesteuer-und-rasseliste-kein-tier-ist-illegal

Contra

Što govori protiv ove peticije?

Pomoć jačanju građanske participacije. Želimo da vaše zabrinutosti budu saslušane dok ne postanete neovisni.

Promovirajte sada

openPetition International