Contra

What are arguments against the petition?

Moin zusammen. Ich halte Menschen, die eine berufliche Tätigkeit gewählt haben, von der sie weder ordentlich leben können, noch in der Lage sind, sich irgendeine Substanz/Puffer aufzubauen, für nicht sonderlich schützenswert! Der Schutz wird nämlich von denjenigen getragen/finanziert, die jeden Tag einer geregelten, in der Regel unselbständigen Arbeit nachgehen und sich nicht zu schade sind, sich ggf. ihrem Arbeitgeber unterzuordnen. Wer von 4 Wochen Einkunftsverlust bankrott geht, war dies auch schon vorher. Soweit meine Meinung zu dieser Sache.
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now