Pro

What are arguments in favour of the petition?

Da es hier nur um künstlerische Tätigkeiten geht, halte ich Argumente wie " anderen geht es auch schlecht" für irrelevant. Kleinkünstler, die wie wir seid Jahrzehnten tätig sind, hatten nicht immer die Möglichkeit ein Polster für längere, viel schlimmer noch, unbestimmte Zeit an zu häufen. Erschwerend kommt noch hinzu, wenn man sich erlaubt hat Kinder in die Welt zu setzen. Proberaum, Lager und Atelier befinden sich in der Wohnstatt. Verliert man diese, dann ist auch das Fundament der Tätigkeit fort. Das resultierende "Nichts" kostet den Steuerzahler letztlich mehr als diese Hilfen!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now