Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Sind 1000 Tote pro Jahr zu wenig, um beachtet zu werden?
Wahrscheinlich muss der Markt erst noch mehr von Heroin, Chrystal Meth und neuen psychoaktiven Substanzen überschwemmt werden, bevor da oben an der Spitze vielleicht irgendwann einmal jemand darauf aufmerksam wird, dass eine Regulierung von Cannabis die Sterbensrate aufgrund harter Drogen senkt, wie auch in Portugal und den Niederlanden geschehen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden