Contra

What are arguments against the petition?

Nun nochmal bezogen auf die Radnutzung In der aktuellen Situation mit Feinstaub, CO2 etc. sollte doch jeder glücklich darüber sein, dass das ökologische Fortbewegen durch Ausbau der Infrastruktur gefördert wird. Es wird immer rücksichtslose Fahrradfahrer, Fußgänger, Autofahrer... geben. Dies ist nicht zu ändern. Viel mehr sollte man in diesem Ausbau die CHANCE sehen, dass sich in Zukunft der Fahrradverkehr auf einer Seite bündelt und die andere Seite „sicherer“ ist, da dort wahrscheinlich keine Fahrradfahrer unterwegs sein werden. ????
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international