pro

What are arguments in favour of the petition?

Ein paar (möglichst) objektive Punkte zu den ganzen Diskussionen: - In der Tat ist es so, dass es jedem selbst frei steht Kinder in die Welt zu setzen - Kinder sind aber auch "unser höchstes Gut" und ein esentieller Bestandteil unserer Existenz und sollte niemandem aufgrund der finanziellen Situation vorenthalten werden - auch ist bestimmt ein hoher Anteil der Leute welche sich heute wegen der Kosten beschweren selbst in den Kindergarten gegangen und wurde "subventioniert" - es geht im KiGa nicht nur um die "Verwahrung" der Kinder, sondern auch darum Sie auf das Leben an sich vorzubereiten
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now