openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Kurzlink

Diese Debatte läuft außerhalb der Plattform der Bremischen Bürgerschaft.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von openPetition.

Pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Initiative?

    Alterssincherung
Eine Anmerkung zum Susidiar- und Solidaritätsprinzip und deren logische/mathematische Merkwürdigkeit. Es sind die Folgekosten, welche das Sytem der Besoldung unverantwortlich machen: Mit 19,5% (AG+AN) Beiträge in die Rentenkasse wird die Rente (nach dem durchschnittlichen Lebensarbeitseinkommen) in Höhe gut 50% bezahlt. Ohne Beitragszahlung werden die letzten drei Jahre mit gut 70% als Pension aus dem Steueraufkommen bezahlt. Wer in der vierten Schulklasse behauptet, dass ohne Kapital der Zinsertrag höher ist als mit jedem Kapital wird nicht in die fünfte Klasse versetzt. Als Lehrer müsste diese simple Mathematik bekannt sein?! Die Zahlung aus dem Steuerhaushalt vermindert allerdings jede Leistung in die Infrastruktur & Co. Sollten nicht ALLE in eine Rentenkasse einzahlen und entsprechend ihrer Einzahlung eine Altersversorgung erhalten - oder sollten ALLE aus dem Staatshaushalt eine Altersversorgung erhalten?!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen