contra

What are arguments against the petition?

Obwohl dieses Anliegen grundsätzlich sinnvoll ist, da es vereinzelt tatsächlich eine deutliche Ungleichverteilung der Lasten zu geben scheint, kann ich die Petition aufgrund der überwiegend rassistisch motivierten "Argumente" dieser Diskussion nicht unterstützen. Und allen, die glauben die BRD "schaffe sich ab", um bei eurem Jargon zu bleiben, empfehle ich folgende Posts zu lesen: www.facebook.com/spdbw/photos/a.186325386050.135301.179057176050/10153329219106051/?type=3&theateration: underline;" href="https://www.facebook.com/spdbw/photos/a.186325386050.135301.179057176050/10153329219106051/?type=3&theater" rel="nofollow">www.facebook.com/spdbw/photos/a.186325386050.135301.179057176050/10153329219106051/?type=3&theater und www.zeit.de/politik/ausland/2015-10/fluechtlinge-fluechtlingspolitik-ausgaben-konjunktur-imk
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now