Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Energieverschwendung
An den Petitionsausschuss des Bundestags gerichtete Eingaben von Open petition werden dort u.a. wegen mangelnder Transparenz beim Zustandekommen der Unterschriften nicht akzeptiert. Die Petitionsseite des Petitionsausschusses beim Bundestag erfordert für dort gemachte Eingaben jeweils die Angabe des Namens und der Adresse des Petitions-Mitzeichners. Bei Open petition hingegen kann man namens- und adresstechnisch eintragen, was man gerade möchte. Das Quorum für die Annahme und Behandlung von Petitionen beim Petitionsausschuss des Bundestags beträgt 50.000 Mitzeichnungen.
Quelle: Petitionsausschuss des Bundestags, Regularien.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern