pro

What are arguments in favour of the petition?

    Städteplanung der Zukunft
auf dem evangelischen Kirchentag war ein zentrales Thema die Stadt in der Zukunft. Das schaffen von gemeinsam genutzten Gärten und Grünflächen wurde als das Modell der Zukunft gesehen, für Städteplaner ist das heute selbstveständlich, solche Lebensformen mit einzuplanen. Langfristig zahlt sich das mejhr aus als teure Wohnungen, weil junge krative Menschen dann der Stadt nicht den Rücken kehren.
2 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern