Kultur

#nachtfüralle - KEINE VERLÄNGERTE SPERRZEIT IN WÜRZBURG!

Petent/in nicht öffentlich
Petition richtet sich an
Stadtrat Würzburg
10.486 Unterstützende
Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
  1. Gestartet 2019
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht am 25.11.2019
  4. Dialog
  5. Gescheitert

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Argument schreiben

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Absolut Kontraproduktiv

Wie Studien beweisen, hat eine frühere Sperrstunde keinen positiven Einfluss auf Delikte - sondern negativen! Durch die schlagartige Entlassung aller Gäster aller gastronomischen Betriebe, wird es sogar noch lauter - Taxis, Busse und Strabas sind überfordert, Tausende Menschen müssten Nachts zu Fuß durch die Stadt ziehen. Ferner sind die wirtschaftlichen und kulturellen Folgen absolute rufschädigend für unsere schöne Stadt - kurzum: Eine frühere Sperrstunde ist NICHTS ausser ein pauschales, ungerechtes und undemokratisches Zwangsverbot zum Nachteil aller. Würzburg ist kein Dorf!

Quelle: www.br.de/puls/themen/welt/sperrstunde-bringt-keine-sicherheit-gewalt-100.html

0.0

0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Argument schreiben

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.


0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Mehr zum Thema Kultur

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern