pro

What are arguments in favour of the petition?

    Bedarfs -und zukunftsorientierter planen, andere Verkehrsträger berücksichtigen
Der Vorschlag ist in seiner jetzigen Form völlig überdimensioniert, geht zumindest teilweise am Bedarf vorbei. Die Nutzung bestehender Straßen mit dem Bau geeigneter Fahrradwege, Bau von Ortsumgehungen sowie Park-and-Ride-Parkplätzen in Tornau, Frohe Zukunft und ggf. Seeben sollten integriert werden. Das Junktim aus Gewerbegebiet Tornau und der Tangente und vor allem der östliche Teil der Tangente sind überflüssig. Mit der Nutzung bestehender Straßentrassen könnte der Flächenverbrauch und die Umweltbelastung ggü. dem vorliegenden Vorschlag deutlich verringert werden.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now