Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Transformation now
Weil Universitäten das Thema Nachhaltigkeit als zentrale Verantwortung wahrnehmen müssen. Und weil wir dafür einen Struktur- und vor allem Kulturwandel in der Hochschullandschaft in allen Bereichen brauchen!
Quelle: www.nachhaltige-hochschulen.de/positionspapier/#/
0 Gegenargumente Widersprechen
Dieses Positionspapier ist die Grundlage, von der ausgehend die Transformation der Hochschullandschaft vorangetrieben wird! Lasst uns auf unterschiedlichsten Ebenen mit derzeitigen Entscheidungsträgern über unsere vertretenen Positionen sprechen und die Forderungen realisieren. Gemeinsam erreichen wir den Wandel!
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Art. 5 (3) GG
Leider kann ich nur allem zuzustimmen oder eben gar nicht; denn obwohl ich die meisten Ihrer Forderungen teile, halte ich einzelne jedoch für völlig widersinnig. Bspw. die "Auflösung des Publikationsbias": Nur positive oder signifikante Ergebnisse zu veröffentlichen ist zwar FALSCH aber leider Bestandteil unserer Wissenschaftskultur geworden. Ein kultureller Aspekt kann aber nicht einfach "aufgelöst" bzw. ausgelöscht, sondern muss nachhaltig verändert werden. Insofern werden m.E. von Ihnen z.T. nicht nachhaltige Strategien propagiert. Schade!
Quelle: www.nachhaltige-hochschulen.de/positionspapier/#/forschung
1 Gegenargument Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden