Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Berufsverbot bei Geburt
"Berufsverbot" wie viele Menschen haben mit der Geburtsurkunde ein nicht offiziell versehen ausgestelltes Berufsverbot, während andere geboren mit einem Silberlöffel im Mund ihn schon im Grunde da besitzen.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden