Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Fußball ist Kommerz
Fußball ist doch ohnehin so durchkommerzialisiert, dass man den Quatsch mit Tradition gleich lassen kann. Das kauf ich höchstens noch bei den kleinen Verein ab. Wenn es nur einen (und es sind deutlich mehr) Fußballspieler gibt, der wegen Fußball Millionär geworden ist und sich keiner darüber beschwert, dann kann auch Red Bull seinen Verein da stehen lassen.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden