pro

What are arguments in favour of the petition?

    Verkehrsinfarkt
Als direkte Anwohnerin befürchte ich einen Verkehrsinfarkt an der Rösrather Straße. Schon jetzt gibt es Rückstaus an der Parkhalle Köln Bonn und am REWE-Parkplatz. Nun werden täglich 5000 Wasserski-Touristen erwartet. Das ist keine Naherholung. Wir Anwohner haben nichts davon. Wie reisen die an? Mit dem Auto natürlich, denn der See ist nicht ausreichend an den ÖPNV angeschlossen. Die in den 60ern des vorigen Jahrtausends geplante Bahnanbindung von Neubrück gibt es noch immer nicht. Ich rechne ebenso mit wildem Parken und Parkplatzsuchverkehr, an sonnigen Wochenenden und bei "Events"
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now