Pro

What are arguments in favour of the petition?

Es geht hier nicht nur um die Freistellung einer Mitarbeiterin. Es geht um unseren Umgang mit einem systemischen Problem, einer gesellschaftlichen Problematik, die uns alle(!) betrifft: Wie wollen wir mit Arbeitslosigkeit umgehen und wie mit den Betroffenen? Die Verantwortlichen der HartzIV-Gesetze haben entscheiden, dem einzelnen die Schuld an seiner Arbeitslosigkeit zu geben. Dieser muss sich bemühen, selbst wenn es aussichtslos sein sollte, er muss sich rechtfertigen und er wird gegebenenfalls sanktioniert. Alle anderen waschen ihre Hände in Unschuld. Frau Hannemann ist zum Symbol gegen diese scheinheilge Politik geworden, deshalb ist es so wichtig, sich mit ihr zu solidarisieren.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now