Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Mehr Fahrgastkapazität als Projekt 10/17 bieten kann, wird durch die Zweilinienlösung möglich!
Bei 6 Zwei-Wagen-Zügen der Linie 10 im 10 Min. Takt aus Ahlem sind das 6x2x150=1800 Personen pro Std. oberirdisch. Dazu kommen noch mal weitere 1800 über den Waterloo-Tunnel, alle in Richtung Innenstadt. Bei dem um 5 Min. versetzen Takt kann der Fahrgast bequem zwischen den beiden nahe beieinander liegenden Zielen in der Innenstadt wählen. Also im Vergleich 3600 Personen pro Stunde in die Innenstadt bei der Zweilinienlösung. Bei Projekt 10/17 sind es durch den 7,5 Min. Takt 8 Zwei-Wagen-Züge, also 8x2x150=2400 Personen pro Stunde in die Innenstadt.
Source: Das zeigt deutlich, wie wenig zukunftssicher Projekt 10/17 geplant wurde, da ja Fahrgaststeigerungen zu erwarten sind, diese durch 10/17 aber nicht aufgefangen werden können...
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now