pro

What are arguments in favour of the petition?

    Heute noch getrennte Ankunfts- und Abfahrbahnsteige der Linien 10 und 17 am Hauptbahnhof werden auf einen 4,5 Meter schmalen und 55 Meter kurze Mittelbahnsteig zusammengelegt - Hier hilft eine 2.Linie
Bisher steigen die Fahrgäste der Linien 10 und 17 an einem ostlich des Bahnhofsvorplatz gelegenen Bahnsteig in Richtung Ahlem/Ricklingen ein und an einem anderen, westlich liegenden Bahnsteig aus. Diese Fahrgastströme werden mit Projekt 10/17 auf die Fläche von 4,5 x 55 Meter zusammengelegt. Den Bahnsteig betreten und verlassen kann man dabei nur an den Kopfenden des Bahnsteiges. Eine Tunnel-10 nimmt dagegen ausreichend Fahrgäste mit Zielen auf der Tunnelstrecke oder Umsteigewillige aus dieser Menge an Fahrgästen heraus und sorgt so deutlich für Sicherheit.
Source: www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Initiative-Pro-D-Tunnelr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Initiative-Pro-D-Tunnel" rel="nofollow">www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Initiative-Pro-D-Tunnel
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now