pro

What are arguments in favour of the petition?

    Erpressung durch den grünen Koalitionspartner zu Lasten von Bürgern und Fahrgästen
Die Regions-SPD hat sich vom grünen Koalitionspartner erpressen lassen. "Entweder die Bahn bleibt oben oder die Koalition ist zu Ende". So in etwa muss der politische Zweikampf der Rotgrünen Koalitionäre abgelaufen sein. Mit einem D-Tunnel oder der Linienteilung wäre der Traum einer Niederflurbahn endgültig ausgeträumt. Mit 10/17 können die Grünen in 30 Jahren wieder in eine neue Niederflurdebatte einsteigen. So sichern die Grünen sich Themen für Ihre Zukunft! Dass der 10/17 Kompromiss von Bürgern und Fahrgästen abgelehnt wird und mehr Probleme macht als er löst, wird dabei in Kauf genommen.
Source: www.stadtbahnfreund-h.de/doc/np-19112014-1-15.jpg;http://www.stadtbahnfreund-h.de/doc/np-06062014-15.jpgr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.stadtbahnfreund-h.de/doc/np-19112014-1-15.jpg;http://www.stadtbahnfreund-h.de/doc/np-06062014-15.jpg" rel="nofollow">www.stadtbahnfreund-h.de/doc/np-19112014-1-15.jpg;http://www.stadtbahnfreund-h.de/doc/np-06062014-15.jpg
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now