contra

What are arguments against the petition?

    Die Petition steht in der Tradition autoverliebter Stadtplaner aus den 60er Jahren
Unter Mobilität verstand Rudolf Hillebrecht, der als damaliger Stadtbaurat (1948-1972) den U-Bahn-Bau in Hannover wesentlich initiierte vor allem anderen die „Freizügigkeit durch das Auto“ 1). Rudolf Hillebrecht „ein passionierter Autofahrer“ … vertrat bei der Planung zu einseitig den Blickwinkel eines Automobilisten. 2) Die Initiatoren dieser Petition sind Opfer eines Missverständnisses, wenn sie meinen, Stadtbahn-Tunnel dienten dazu, den ÖPNV zu verbessern. Den Stadtplanern von 1965 ging es darum, den Straßenbahnverkehr unter die Erde zu verbannen, weil er ihren Autoträumen im Weg war.
Source: 1) Spiegel 38/1965, Rudolf Hillebrecht über Alexander Mitscherlich: "Die Unwirtlichkeit der Städte" www.spiegel.de/spiegel/print/d-46274149.htmltext-decoration: underline;" href="http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46274149.html" rel="nofollow">www.spiegel.de/spiegel/print/d-46274149.html 2) www.kuwi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/kg/denkmalkunde/_download/Festschrift_203_Rudolf_Hillebrecht2.pdf
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now