contra

What are arguments against the petition?

    Mit ihrer Petitionsforderung konterkarieren die Initiatoren die Üstra-Variante der Scheelhaase-Lösung!
"Die Möglichkeiten der Barrierefreiheit sind auf dem Bahnhofsvorplatz nur unter starken Einschränkungen der Fußgängerzone gegeben. Der Hochbahnsteig müsste mittig auf dem Bahnhofsvorplatz liegen anstelle wie heute an beiden Seiten.", kritisieren die Petanden den Üstra-Vorschlag einer sog. "Scheelhaase-Lösung" inklusive der Endhaltestelle Aegi. (HAZ, 23.1.13) Die Üstra hatte gute Gründe an der Endhaltestelle Aegi festzuhalten, weil nur so ein relativ kurzer Umsteigeweg zu allen anderen Linien gewährleistet ist. Projekt 10 17 dagegen verkürzt diese Wege zusätzlich!
Source: www.haz.de/Hannover/Themen/D-Linie-Hintergrund-zum-Stadtbahn-Streit/D-Linie-Uestra-spricht-sich-ploetzlich-fuer-Tunnelloesung-aus Die Üstra will am Endpunkt Aegi festhalten, weil dort in die Linien 1,2 und 8 ein kürzerer Umstieg möglich ist als am Hauptbahnhof.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now